Cover von Warten. Leben. Sterben wird in neuem Tab geöffnet

Warten. Leben. Sterben

Kriminalroman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Witt, Inken (Verfasser)
Verfasserangabe: Inken Witt
Verlag: München, Piper
Mediengruppe: Belletristik
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: R 11 Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Dürfen wir vorstellen? Isa Winter – unkonventionell, sympathisch, nicht zu stoppen
 
Isa Winters Beruf ist das Warten. Sie ist Privatdetektivin, und zwar eine richtig gute. Sie beobachtet aus der Ferne, bleibt anonym. Doch als Katharina Schneider ihre Hilfe sucht, ändert sich alles. Isa ist von ihrer neuen Klientin so beeindruckt, dass sie ihre eigenen Regeln bricht: Als Katharinas Mann während einer Observation kurz davor ist fremdzugehen, schreitet Isa ein. Damit setzt sie eine Kette verheerender Ereignisse in Gang. Wenig später stürzt Katharina Schneider aus dem Fenster ihrer Wohnung in den Tod. Isa Winter glaubt nicht an einen Unfall, und so beschließt sie, das Warten endlich aufzugeben und zu handeln.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Witt, Inken (Verfasser)
Verfasserangabe: Inken Witt
Verlag: München, Piper
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik R 11
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Krimi
ISBN: 9783492063616
Beschreibung: 333 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Belletristik