Cover von Die Dorfschullehrerin - Was Hoffnung verspricht wird in neuem Tab geöffnet

Die Dorfschullehrerin - Was Hoffnung verspricht

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Völler, Eva (Verfasser)
Verfasserangabe: Eva Völler
Verlag: Köln, Lübbe
Mediengruppe: Belletristik
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Vorbestellen Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: R 11 Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 29.10.2022

Inhalt

Eine junge Frau und die Herausforderung ihres Lebens
1961: Als die Berliner Lehrerin Helene ihre neue Stelle in Hessen an der deutsch-deutschen Grenze antritt, begegnet man ihr im ländlichen, erzkatholischen Ort zunächst mit Ablehnung. Der althergebrachte drakonische Erziehungsstil, die Gleichgültigkeit der Kollegen - für die engagierte Helene ist es ein Kampf gegen Windmühlen. In Tobias, dem Landarzt, findet sie schließlich einen Verbündeten. Schon bald bedeutet er ihr mehr, als ihr lieb ist. Denn Helene hat ein Geheimnis - sie ließ sich nicht ohne Grund genau an diesen Ort versetzen ...

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Völler, Eva (Verfasser)
Verfasserangabe: Eva Völler
Verlag: Köln, Lübbe
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik R 11
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Historisches, Frauen, Liebe
ISBN: 9783785727652
Beschreibung: Originalausgabe, 444 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Belletristik