Cover von Elsas Erbe wird in neuem Tab geöffnet

Elsas Erbe

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schlie, Tania (Verfasser)
Verfasserangabe: Tania Schlie
Jahr: 2021
Verlag: München, Harper Collins
Mediengruppe: Belletristik
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Vorbestellen Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: R 11 Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 06.03.2023
Zweigstelle: Hegermühle Standorte: R 11 Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Roseburg, ein kleines Dorf vor den Toren Hamburgs zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts: Als Tochter des vermögenden »Kiesbarons« wächst Elsa behütet, sorglos und im festen Glauben auf, eines Tages die Nachfolge ihres Vaters anzutreten. Doch als der alte Patriarch seine Familie wegen einer anderen Frau im Stich lässt, muss Elsa lernen, ohne seinen Rückhalt auszukommen. Erst als sie ganz auf sich allein gestellt ist, erkennt die junge Frau, wie viel Kraft wirklich in ihr steckt.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schlie, Tania (Verfasser)
Verfasserangabe: Tania Schlie
Jahr: 2021
Verlag: München, Harper Collins
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik R 11
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Familiensaga, Historisches
ISBN: 9783749900053
Beschreibung: 1. Auflage, 478 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Belletristik