Cover von Das Gift der Schmetterlinge wird in neuem Tab geöffnet

Das Gift der Schmetterlinge

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Higgins, F.E. (Verfasser)
Verfasserangabe: F. E. Higgins, deutsch von Ulli und Herbert Günther
Verlag: Hamburg, Friedrich Oetinger Verlag
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Vorbestellen Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: III J 0 Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 26.06.2021

Inhalt

Hectors Vater wurde von Gulliver Truepin, einem hinterlistigen Betrüger, in den Tod getrieben. Der Waisenjunge hat Rache geschworen: Eines Tages wird er den Mörder finden. Tatsächlich entdeckt Hector, dass Truepin als Baron Bovrik auf dem Schloss der eiskalten Lady Mandible ein luxuriöses Leben führt. Hector erhält den Auftrag, für das dort geplante Mittwinterfest Schmetterlinge zu züchten. Das ist seine Chance und er beginnt, ganz besondere Tiere zu züchten: tödlich giftige Falter. Doch am Tag des Festes kommt alles ganz anders, als Hector es geplant hat.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Higgins, F.E. (Verfasser)
Verfasserangabe: F. E. Higgins, deutsch von Ulli und Herbert Günther
Verlag: Hamburg, Friedrich Oetinger Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik III J 0
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Jugendbuch, Fantasy
ISBN: 9783789137181
Beschreibung: 287 Seiten
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Günther, Ulli [Übers.] (Übersetzer); Herbert Günther (Übersetzer)
Sprache: Deutsch
Originaltitel: The eyeball collector
Mediengruppe: Buch